Schulprojekte

Unsere Schulprojekte

Mit unseren “Strom für Bildung”-Projekten ermöglichen wir Unterricht während der Abendstunden und verbessern die Bildungsqualität durch den Nutzen von Medien. Zudem wollen wir ein Bewusstsein für die Nutzung von Solarenergie in den ländlichen Regionen Äthiopiens schaffen.

Als Teil unseres Ausbildungskonzepts, das praktische Wissen der lokalen Akteure zu stärken, konnten sich Teilnehmer unserer Solar-Trainings für Installation von Solaranlagen für Dorfschulen in der umliegenden Region bewerben. Gemeinsam mit den Studenten aus unseren Schulungen sowie dem lokalen Sahay-Solar Team haben wir es geschafft, zwischen 2011 und 2014 autarke (off-grid) Solarsysteme für die Licht- und Basis-Stromversorgung in insgesamt 8 Grundschulen in der Gamo Gofa Zone im südlichen Äthiopien zu installieren.

Unsere sozialen Projekte dienen somit nicht nur der direkten Verbesserung der Unterrichtssituation in den Schulen, sondern sind auch die Brücke zwischen dem theoretischen Solar-Training und der praktischen Erfahrung für die lokalen Kursteilnehmer. Nicht nur die Resonanz der Dorfbevölkerung war bei jedem einzelnen Projekt überwältigend, sondern auch das enorme Interesse und die hohe Motivation der Studenten.

Derzeit realisieren wir keine Schulprojekte, da wir auf Bitten der lokalen Akteure unseren Fokus auf die Elektrifizierung von Krankenstationen gelegt haben. Wir sind jedoch seit 2018 wieder in Gesprächen darüber, ob in Zukunft weitere Schulen elektrifiziert werden können.




Überblick – Alle Installationen

 
2011
Danbile Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 1500 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 3000 Dorfbewohner.

2011
Doshe Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 1500 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 6000 Dorfbewohner.

2012
Dega Barena Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 4000 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 10.000 Dorfbewohner.

2012
Gatse Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 4000 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 10.000 Dorfbewohner.

2012
Zigite Marge Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 4000 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 10.000 Dorfbewohner.

2013
Layma Tsela Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 1500 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 5000 Dorfbewohner.

2013
Toko Todo Danbia Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 1000 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 4000 Dorfbewohner.

2014
Shacha Primary School

Installation einer netzunabhängigen 555Wp Solaranlage mit 800AH Batteriespeicher. Stromversorgung für mehr als 2500 SchülerInnen (Klasse 1-8) und Bewusstseins-Bildung für über 8000 Dorfbewohner.

2016
Übergang zu Health Centern

Aufgrund der Dringlichkeit und des größeren Bedarfs werden Krankenstationen anstelle von Schulen mit Solarstrom versorgt.

2018
Gespräche über Wiederaufnahme von Schulen

 

Die Schulprojekte in der Gamo-Gofa Zone